Newsletter

14-01-2022

Vortrag zum Heiligen Johannes Bosco

Liebe Gemeinde,
wir möchten Sie noch einmal an den anstehenden Vortrag nächste Woche in Schlachtensee erinnern.
Wie Sie bereits aus dem Apostel Ausgabe 89 entnehmen konnten, wird in Schlachtensee Hr. Dr. Janko Jochimsen am Donnerstag, den 20. Januar 2022 im Apostelsaal die Arbeit der Salesianer Don Boscos vorstellen: „Die Arbeit der Salesianer Don Boscos in Deutschland und weltweit ‒ Persönliche Erfahrungen aus fast zwanzig Jahren Zusammenarbeit“.
Der Zeitpunkt könnte nicht passender sein: ein Jahr nachdem die Großpfarrei gebildet wurde und wenige Tage vor dem Gedenktag des Johannes Bosco.
Aufgrund der aktuellen Corona Situation bitten wir unbedingt um Anmeldung.
Sie können sich online anmelden, dafür klicken Sie bitte HIER.
Ansonsten auch gerne per Mail oder telefonisch im Gemeindebüro.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen.
Britta Golly

Katholische Pfarrei Johannes Bosco
Gemeinden Zu den heiligen 12 Aposteln und St. Michael
Tel: 030/805862970
Mail: gemeindebuero.zwoelf-apostel@johannesboscoberlin.de

10-01-2022

Liebe Gemeindemitglieder in Herz Jesu und St. Otto,

aus aktuellem Anlass und mit Bezug auf Gottesdienste am vergangenen Wochenende schreibe ich Ihnen außer der Reihe am Beginn der neuen Woche. Meinen eigentlichen Text habe ich verworfen zugunsten der Nachricht, die ich von Herrn Prof. Dr. Riesenhuber, einem unserer Kirchenvorstandsmitglieder, zu dem Thema erhalten habe. Er spricht mir, und sicher auch vielen von Ihnen, aus der Seele! Aber lesen Sie selbst:

Fatigue, Corona-Müdigkeit – und der gemeinsame Geist des guten Willens

 Wir alle sind müde von Corona, erschöpft von den Einschränkungen, traurig über Krankheitsfälle, erschüttert von Todesfällen, genervt von den Corona-Regeln. Die Pandemie zehrt an den Nerven und zermürbt uns.

 Umso wichtiger ist, dass wir einander das Leben leichter machen. Bitte unterstützen Sie uns und einander dabei, gerade auch im Gemeindeleben. 

Was können wir tun?

  • Haben Sie Verständnis, dass wir im Hinblick auf die Pandemie strenge Regeln einhalten müssen, insbesondere für den Besuch der Gottesdienste. Diese sind vom Land und vom EBO vorgegeben. Wir halten sie aber auch für richtig
  • Jeder kann an Gottesdiensten teilnehmen. Wir bieten stets auch 3-G-Gottesdienste an. Und wenn gar nichts anderes geht, weichen Sie auf die Online-Angebote aus.
  • Bitte kommen Sie rechtzeitig zum Gottesdienst. Warum? Wir brauchen etwas Zeit für die vorgeschriebenen Kontrollen. 

 Was müssen Sie vorzeigen? 

  • Zuerst ein Lächeln für die Helfer! Diese führen nur aus, was das Land, das EBO und der Pfarreirat vorgeben. Die ehrenamtlichen Helfer sind Gemeindemitglieder wie Du und ich. Sie schenken uns ihre freie Zeit und ermöglichen es uns, gemeinsam die Gottesdienste zu feiern!
  • Dann den jeweils erforderlichen G-Nachweis nebst Personalausweis. Ja, wir müssen auch den Personalausweis prüfen. Nicht böse sein, wenn die Helfer Sie nicht wiedererkennen. Unsere Gemeinde ist groß, und man kann sich nicht jeden merken. Zumal wenn er „maskiert“ daherkommt. 

 Und was müssen Sie noch mitbringen?

 Etwas Geduld und Nachsicht, etwas Ruhe in Gott. Damit der Gottesdienst für uns alle zum Gemeinschaftserlebnis wird. Für die, die früh kommen. Für die, die spät kommen. Für die, die zu spät kommen. Für den Pfarrer und die Messdiener. Und auch für die Helfer, die ihre eigene Besinnung im Dienst unserer Gemeinschaft zurückstellen. 

Prof. Dr. Karl Riesenhuber

Kurz zusammengefasst:

  • Bitte seien Sie mindestens 20 Minuten vor den Gottesdiensten vor Ort!– Bieten Sie Ihre Unterstützung an! Sollte nur eine Person als Ordner da sein, freut sich diese auch über spontane Hilfe aus der Reihe der Wartenden.
  • haben Sie Verständnis für die Maßnahmen und Wartezeiten – sie sind Voraussetzung, damit wir die Gottesdienste feiern dürfen.
  • Tragen Sie sich als Ordner ein:
    https://hl-12-apostel.de/anmeldung-zum-ordnerdienst-2/
  • Melden Sie sich bitte weiterhin zu den Gottesdiensten an:
    https://hl-12-apostel.de/3847-2/

Wir hoffen Sie sind gut ins neue Jahr gestartet.

Herzliche Grüße aus dem Gemeindebüro

Britta Golly


Katholische Pfarrei Johannes Bosco

Gemeinden Zu den heiligen 12 Aposteln und St. Michael

gemeindebuero.zwoelf-apostel@johannesboscoberlin.de